Bilderrecycling

malen mit Acryl

Sollten bei Euch misslungene Bilder herumstehen, die schon lange darauf warten, überarbeitet zu werden, gehen wir das jetzt an: Wir erwecken sie zu neuem Leben!

Dazu grundieren wir die Leinwände nicht neu, sondern arbeiten mit den vorhandenen Motiven. Das könnte so aussehen: Mit spontanem Pinselstrich setzen wir der Malerei eine völlig andersartige Form oder Struktur entgegen, damit werden neue Bildräume geschaffen, und so Spannung ins Geschehen gebracht.

Auf diese Situation kann man wiederum mit Linien, Flächen oder Lasuren reagieren. Ein dynamischer Prozess kommt in Gang, dessen Ausgang unvorhersehbar ist und bis zum Schluss spannend bleibt. Um den Fluss nicht zu unterbrechen, arbeiten wir möglichst an mehreren Leinwänden gleichzeitig.

Wir haben nichts zu verlieren. Denn Bilder, die wir bereits aufgegeben haben, bieten uns die Freiheit für riskante Experimente. Ein Kurs, bei dem Mut und manchmal auch Wut gut tut!

20.11. - 21.11.2021

ONLINEKURS!

Samstag – Sonntag
10 – 17 Uhr
An deinem PC / Laptop / Tablet

Material:
Staffelei (falls vorhanden), misslungene Bilder (evtl. auch neue Leinwände), Acrylfarben (viel Weiß), Wassergefäß, Borstenpinsel (verschiedene Größen), Zeichenkohle, Bleistift, Lappen, Malkittel

Kursgebühr:
130 €

Teilnehmer:
maximal 12 Personen

Erklärung: OnlineKurse!!

Anleitung zur Teilnahme am Online-Kurs

  • Zunächst müsst Ihr den Kurs buchen
  • Nachdem Du dich angemeldet hast, erhältst Du per e-mail eine Einladung zum Kurs mit einem link, der Dich am geplanten Termin direkt mit dem Kurs-Meeting verbindet. 
  • Um dabei sein zu können musst Du zoom herunterladen (Das ist ein Online – Service für Web – Konferenzen). Der Service ist kostenlos.

Eine Anleitung dazu findest Du hier: https://www.katrinhill.com/detaillierte-zoom-anleitung-fuer-veranstalter-und-teilnehmer/

ZOOM: https://zoom.us/download

Technische Voraussetzungen zur Teilname am Online- Kurs:

  • Tablet, Notebook oder Desktop mit Kamera und Lautsprecher mit Internetbrowser (explorer oder chrome)
  • Handy oder Tablet mit iOS oder Android Betriebssystem (Apps kann man in den jeweiligen App-Stores herunterladen)
  • Stabile Netzverbindung

Kursablauf:

Wir treffen uns um 10 Uhr (die Uhrzeit und das Datum werden in der Einladung angegeben) bei zoom (dazu einfach den Einladungslink anklicken) und klären zunächst ein paar technische Fragen. Dann bekommt Ihr von mir Aufgaben und ich führe auch etwas vor. Dann arbeitet jeder für sich. Später treffen wir uns dann wieder und besprechen die Arbeiten, die Ihr fotografiert habt und mir über info@georg-kleber.de geschickt habt. So wird es täglich drei meetings geben. Für Rückfragen stehe ich während der Kurszeit von 10- 17 Uhr auch telefonisch zur Verfügung.


08237-5317
0179-2105325

Ich freu mich auf Euch!

Herzliche Grüße

Georg